• 15.01.2018

    Beamten-Streikrecht

    Der Deutschlandfunk beschäftigte sich am 14.01.2018 mit dem Streikrecht für BeamtInnen. Dazu befragte die Interviewerin auch Martina Kirstan, ver.di-Vorsitzende des Landesbeamtenausschusses. In dem Interview befürwortet Martina u.a. „ein allgemeines Beamtenstreikrecht, ausgenommen bestimmte Berufe wie Polizisten und Soldaten“. Dass damit langfristig das Berufsbeamtentum abgeschafft werden könnte, wie es der Deutsche Beamtenbund befürchtet, kann sie nicht nachvollziehen

Aktuelles aus ver.di-Hamburg

  • 23.02.2018

    Fluchtpunkt Hamburg - Texte im Exil

    In dieser Anthologie, herausgegeben vom Verband deutscher Schriftsteller*innen in ver.di, erzählen 22 Geflüchtete ihre Geschichte, eine Buchpräsentation findet am 6. März statt.
  • 21.02.2018

    Kampf um den Rationalisierungsschutz

    150 Kolleg*innen der Funke-Gruppe machen sich stark für die Verlängerung ihres Rationalisierungsschutzes. Erster Erfolg: Der Arbeitgeber sagt Verhandlungen zu.

ver.di Beamtenpolitik

ver.di Kampagnen